• Liebenauer Hauptstraße 2-6/ Stiege C/ 2.Stock, 8041 Graz-Liebenau
  • +43 (680) 15 47 013
  • office@monitoring-stmk.at
Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

Unabhängiger Steiermärkischer Monitoringausschuss zur Überwachung der Umsetzung und Einhaltung des Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Stellungnahmen

Der unabhängige und weisungsfreie Steiermärkische Monitoringausschuss überwacht in Angelegenheiten der steiermärkischen Landesvollziehung die Umsetzung und Einhaltung des Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (Convention on the Rights of Persons with Disabilities – CRPD) und gibt gemäß § 53 StBHG in Angelegenheiten von allgemeiner Bedeutung für Menschen mit Behinderung einschlägige Empfehlungen und Stellungnahmen gegenüber der Landesregierung ab.

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

27.07.2020

Stellungnahme „Psychiatriezuschlag – Wohnangebote für psychisch beeinträchtigte Menschen“

Diese Stellungnahme bezieht sich auf den in der SHG-Leistungs- und Entgeltverordnung 2017 gewährten Psychiatriezuschlag, den Pflegeheime bei Unterbringung psychisch kranker Menschen, bekommen. Ziel der Stellungnahme ist es, dieser Unterbringung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in Pflegeheimen entgegenzuwirken.

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

26.08.2019

Stellungnahme zu § 1a StBHG - Menschen mit Behinderung

Diese Stellungnahme bezieht sich auf die Definition von Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 1a Steiermärkisches Behindertengesetz. Die Stellungnahme können Sie nachfolgend runterladen.

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

05.08.2019

Stellungnahme zum Gesetzesentwurf, mit dem das Steiermärkische Baugesetz geändert wird

Gemeinsam mit der Anwaltschaft für Menschen mit Behindernug und Selbstbestimmt Leben Steiermark hat der Monitoringausschuss eine Stellungnahme zum Gesetzesentwurf für das Steiermärkische Baugesetz abgegeben.

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

15.05.2019

Stellungnahme zu § 25a StBHG - Zuschuss für notwendige bauliche Maßnahmen

Diese Stellungnahme bezieht sich vordergründig auf den Zuschuss für notwendige nauliche Maßnahmen iSd § 25a StBHG. Einige der getroffenen Feststellungen können jedoch auch für den Zugang zu Zuschüssen anderer Art von Relevanz sein (zB Zuschuss zu einzelnen Hilfsmitteln nach § 6 StBHG). 

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

24.04.2019

Stellungnahme zur Petition der Novelle zum Stmk BauG

Die Novelle zum Stmk BauG betrifft Menschen mit Behinderungen in besonderem Maß und die darin enthaltenen Verschlechterungen/Einschränkungen stehen im Widerspruch zu vielen Artikel der Konvention.

Logo Steiermärkischer Monitoringausschuss

11.02.2019

Stellungnahme zum Sozialhilfe-Grundsatzgesetz

Gemeinsam mit der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung, SL-Steiermark und dem Verein Achternbahn, hat der Monitoringausschuss ein Schreiben an die Bundesministerin Mag.a Beate Hartinger-Klein verfasst.

Für Menschen mit Behinderungen

Piktogramm über die Arten von Behinderung. Mit Klick darauf öffnet sich eine Datei, welche genauer beschreibt, welche Behindertenarten vertreten werden.
Zur Beschreibung - Hier klicken

Ihre Erfahrung zählt!

Für die Tätigkeit des Monitoring­ausschusses sind Anregungen, Wünsche und Beschwerden aus der Bevölkerung wichtig. Menschen mit Behinderungen und jene, die sich in deren Dienst stellen, wissen meist aus Erfahrung, welche Gesetzes­regelungen nicht funktionieren und haben unter Umständen Verbesserungs­vorschläge. Sollten Sie eine Stelle im Gesetz kennen, die nicht der UN-BRK entspricht oder Verbesserungs­vorschläge haben, dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht per E-Mail (office@monitoring-stmk.at).
Wir kümmern uns ent­sprechend unseren Möglich­keiten um Ihr Anliegen!

Gefördert durch

  • Liebenauer Hauptstraße 2-6/ Stiege C/ 2.Stock, 8041 Graz-Liebenau
  • +43 (680) 15 47 013
  • office@monitoring-stmk.at